homewhat's up?picslocationssportsart & cultureentertainmentmobile

Anzeige

wob-town Preview Kinoshow


Heißer Advent im Hafenclub mit Tube & Berger
Tube & Berger
Tube & Berger im Dezember-Hafenclub

Sie sind die Erschaffer eines ganz eigenen Stils: Tube & Berger haben den "BoogieHouseElektroPunk" erschaffen. Eine Kostprobe ihres genialen Könnens zeigt das DJ-Duo beim Hafenclub am Samstag, 1. Dezember. Gefeiert wird wie immer ab 22 Uhr im ZeitHaus in der Autostadt.

Tube & Berger läuten eine heiße Adventszeit ein - und zwar mit energiegeladenen House- und Elektrobeats. Und dabei liegen die musikalischen Wurzeln von Arndt Rörig und Marko Vidovic - wie die beiden Jungs aus Solingen richtig heißen - im Punk. Und so haben sie konsequent in den Jahren auch einen ganz eigenwilligen Sound entwickelt. Und weil beide durch und durch Musiker sind, bringen sie zu ihren Gigs auch immer eine Gitarre, Laptop, Mikrofon und besondere Affektgeräte mit.

Mit ihrer ersten Single landeten Tube & Berger einen durchschlagenden Erfolg. Die deutsche Version ihres Hits „Geradeaus“ mit Christi Hynde schoss im Winter 2003 direkt in die vordersten Ränge der deutschen und britische Danke- und Clubcharts. Ein Jahr später produzierten sie mit Sängerin Sonique den Song „Why“, und in Zusammenarbeit mit Inga Humpe von „Raumwohnung“ entstand „Wir sind die anderen“. Außerdem waren sie Gäste bei der "Viva Club Rotation" und sind an den Samplers "House Deluxe Vol. 9" und "Neue Heimat 3" beteiligt. Seit 2005 veröffentlichten sie auf ihrem eigenen Label "Kittball Records" Clubhymnen wie "Buttonpusher".

Tatkräftige Unterstützung erhalten die Gäste am Mischpult in bewährter Form von Hafenclub-Resident Tapesh.

 

Wir verlosen wieder exklusiv 2 Special-Guest-Cards für die besten Partypics. Mail an: vip at wob-town.de.

 

Zurück